Den Ozean und dessen Nutzer schützen

Surfrider Foundation Europe agiert seit nun mehr als 25 Jahren für den Schutz der Ozeane, der Küste und dessen Benutzer. Folgende fünf Hauptkampagnen geben dem Schutz eine Struktur:

Les déchets aquatiques

BrasEnterré_Déchets_sol_2014Jede Sekunde, werden 206 kg von Kunststoffabfällen in die Meere der Welt geworfen. Alle sind menschlichen Ursprungs. Der aquatische Abfall ist eine ernsthafte Bedrohung, nicht nur für die Meeresumwelt, sondern ganz allgemein für das gesamte Ökosystem. Deshalb arbeitet die Surfrider Foundation Europe die Mobilisierung auf der lokalen, nationalen und europäischen Ebene.

Lutter contre les déchets

 

Qualité de l’eau et santé

prelevementanalyseDie Qualität der Küstengewässer wird zunehmend untergraben, also setzt die Surfrider Foundation Europe entsprechende Aktionspläne um, die sicherzustellen, dass Küstenbenutzern bessere Informationen zukommen. Es werden Analysen der Wasserqualität sowie Maßnahmen zur Änderung der Gesetzgebung durchgeführt und ergeben so die zwei Säulen des Vereins.

Analyser la qualité des eaux littorales

 

Transport et infrastructures maritimes

header-transport-1280-853Der Seeverkehr ist derzeit der umweltfreundlichste Verkehrsträger, doch das Ausmaß der Schäden durch Entgasung, Ölverschmutzungen und chemische Verschmutzung bleiben konsequent und einen verursachten Unfall zu beweisen ist alles andere als harmlos. Das Maritime Transport & InfrastrukturSurfrider Programm zielt darauf ab, Gesetzeslücken oder Widersprüche zu markieren.

Prévenir les risques du transport maritime

 

Aménagement du littoral

Falaise BiarritzDie europäischen Küsten-Umwelt ist Opfer seines eigenen Erfolgs. Demografischer Wandel, die Entwicklung des Tourismus und Erholung oder die Multiplikation von Wohngebieten stellen weitgehend die übermäßige Bedrohung dar. Weil Küstenökosysteme in Gefahr sind, hat Surfrider Foundation Europe das Programm „Verkünstlichung der Küste“ entwickelt.

Défendre l’écosystème littoral

 

Changement climatique

Changement climatiqueDer Ozean ist die zweite Lunge der Erde. Er absorbiert 50% der CO2-Emissionen und spielt eine wichtige Rolle bei der Klimaregulierung. Unglücklicherweise ist ihre Regulierungsfunktion durch den Treibhauseffekt gestört. Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union sind allein für 10% der weltweiten Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich. Mit diesem Prozess im Verstand, sensibilisiert Surfrider individuell und erzieht die Bürger dazu, ihren Kohlenstoffabdruck zu reduzieren.